Hotel Restaurant Hirsch

3 Sterne Hotel  in Langenargen am Bodensee der Geheimtipp

Alle unsere Zimmer  haben wir mit viel Liebe zum Detail individuell eingerichtet.

Jedes Zimmer besticht durch seinen unverwechselbaren Charme und strahlt eine mediterrane Leichtigkeit aus. Insgesamt verfügt unser Hotel über 18 Doppelzimmer mit und ohne Balkon, 4 Einzelzimmer, 1 Junior-Suite und 2 Suiten – alle mit Dusche, WC, Telefon, W-Lan, Fön, Handtücher  und Flat-TV. Kostenfreie Parkplätze direkt am Hotel sowie eine abschließbare Fahrradgarage sind selbstverständlich.

Ein reichhaltiges Frühstück vom Landhausbuffet mit Kaffee, Tee, verschiedenen Säften, frischem Obst, Eiern, Aufschnitt Wurst, Käse, Brotaufstriche, großes Brötchensortiment, Vollkornbrot, Müsli, geschnittenem Gemüse, Obstsalat, Eierstation und hausgemachter Marmelade,

Wir freuen uns auf Sie.

Ortsstraße 1
88085 Langenargen

Tel: +49 7543 93030
Mail: info(at)hirsch-oberdorf.de
Web: www.hirsch-oberdorf.de

  • Kostenfreies WLAN Kostenfreies WLAN
  • Familienfreundlich Familienfreundlich

Einzelzimmer ohne Balkon

Einzelzimmer ohne Balkon

Einzelzimmer ohne Balkon

Ca. 12qm, Französisches Bett (140 cm breit), Flat-TV, Tresor, Standard Badezimmer, Haartrockner

Zimmerpreis für 1 Person inklusive Frühstücksbuffet
 

ab 72,00 €

Doppelzimmer ohne Balkon

Doppelzimmer ohne Balkon

Doppelzimmer ohne Balkon

Ca. 20 qm, Flat-TV (40 Zoll), Tresor, modernes Badezimmer, Haartrockner

Zimmerpreis für 2 Personen inklusive Frühstücksbuffet


 

ab 99,00 €

Doppelzimmer mit Balkon

Doppelzimmer mit Balkon

Doppelzimmer mit Balkon

Ca. 30 qm, Wohn- und Schlafbereich, Flat-TV (40 Zoll), Tresor, modernes Badezimmer, Haartrockner

Zimmerpreis für 2 Personen inklusive Frühstücksbuffet
 

ab 118,00 €

Junior Suite mit Balkon

Junior Suite mit Balkon

Junior Suite mit Balkon

Ca. 30 qm, Wohn- und Schlafbereich, Flat-TV (40 Zoll), Tresor, modernes Badezimmer, Haartrockner

Zimmerpreis für 2 Personen inklusive Frühstücksbuffet

ab 118,00 €

Suite mit Balkon

Suite mit Balkon

Suite mit Balkon

Ca. 30 qm, separater Wohn- und Schlafraum, Flat-TV (40 Zoll), Tresor, modernes Badezimmer, Haartrockner

Zimmerpreis für 2 Personen inklusive Frühstücksbuffet
 

ab 118,00 €

Geschichte des Gasthof zum Hirschen

Seit 1783 in Familienhand

Im Jahr 1783 wurde dem „kaiserlich, königlich, leibeigenen Untertanen Josef Brugger, Wirt in Oberdorf“ und seinen Erben das Hofgut zu Lehen gegeben. Der Lehenbrief aus dem Jahr 1783 von seiner „römisch, kaiserlich, königlichen, apostolischen Majestät, Oberamtsräte der Reichsgrafen und Herrschaften von Tettnang, Argen und Schomburg ist noch heute im Gastraum ausgehängt und weist auf die alte Vergangenheit des Hauses hin. Seither sind Hofgut und Schankwirtschaft in Familienbesitz. Da männliche Nachkommen lange Zeit fehlten, änderten sich durch Heirat im geschichtlichen Rückblick von Generation zu Generation die Besitzernamen.
In den 50er Jahren wurden im alten „Gasthof zum Hirschen“ die ersten Fremdenzimmer eingerichtet.

Die Eltern von Peter Schöllhorn, Maria und Hans, entschlossen sich im Jahr 1975 den alten „Gasthof zum Hirschen“ total abzureißen und einen modernen Gasthof mit entsprechender Küche und Nebenräumen zu errichten.
Vom Abriss verschont blieb der historische Gewölbekeller, welcher seither als Gastraum für Feierlichkeiten genutzt wird.

2005 übernahm Peter Schöllhorn den elterlichen Hotel- und Gastronomiebetrieb und führt diesen seither erfolgreich mit seiner Frau Yvonne fort.  Ein frischer Wind der jungen Generation ist eingezogen und Jahr für Jahr arbeiten die beiden an Ihrer Vision „Hotel Restaurant Hirsch“.

Im Hirsch in Langenargen  kocht der Chef, Peter Schöllhorn, selbst! Das Kochen liebt er und das schmeckt man. Inspiriert durch alles was die Bodensee - Region frisch bietet wird die Speisekarte laufend neu kreiert..

Wir leben mit den Jahreszeiten. Diese bestimmen die Auswahl der Speisen für unsere Tagesempfehlungen und die Dekoration im Restaurant. Nehmen Sie bei uns bewusst den Wechsel der Jahreszeiten wahr. Genießen Sie warme Sommerabende auf unserer mediterranen, ruhig gelegenen Terrasse und gemütliche Winterabende bei Kerzenschein im Restaurant. Trinken Sie im Frühling ein erfrischendes Radler nach der ersten langen Radtour und lassen Sie sich im Herbst die Kürbissuppe schmecken

Und wenn die Jäger in unseren Wäldern auf die Pirsch gehen, wird danach die Speisekarte um hervorragende Wildgerichte bereichert. Jedes Reh und jeder Hirsch wird vor Verarbeitung sorgfältig vom Chef persönlich ausgewählt.

Die beliebten Bodensee-Felchen bekommen wir frisch von unserem Langenargener Fischer Norbert Knöpfler.

Beliebte Klassiker servieren wir selbstverständlich das ganze Jahr über.

Lassen Sie sich auch von unseren vorzüglichen Trennkost Gerichten überraschen.